Aktuelles

Neues aus der Modewelt

Pastell punktet!

Pastell punktet!

Zarte pastellige Töne liegen diesen Sommer voll im Trend.

Klassiker wie Rosa, Mint, Bleu, Apricot, Vanille und Flieder lassen sich sportlich oder romantisch kombinieren. Auch die Schuhmode liebt die zarte Versuchung…

Monochrome Looks, weitere Silhouetten, pastellige Farben. Man sieht es auf den ersten Blick: Die aktuellen Sommer-Outfits wirken deutlich ruhiger als in der vergangenen Saison. Dessinierungen zeigen sich dezenter; der wilde Muster-Mix hat ausgedient. Häufig kommen die Looks sogar jetzt ganz ohne Muster aus. Monochrom ist das Stichwort der Saison: das heißt, die Outfits werden in einer Farbfamilie gespielt. Zarte Pastelltöne wie Flieder, Rosé, Apricot, Vanille oder Bleu und Mint verleihen den Outfits dabei femininen Charme und eine gehörige Portion Frische.

Zu welchen Looks passen die pastelligen Farben? Hosenanzüge in Pastelltönen sind unverzichtbar. Der Blazer ist gesetzt, figurnah geschnitten oder oversized. Kleider behaupten ihre Stellung. Hemdblusenkleider sind neben lockeren Tunika- und Kaftan-Schnitten gefragt. Besonders edel in Bleu- und Fliedertönen. Enganliegende Stretch-Kleider betonen die Figur. Röcke überzeugen in Midi-Länge und schimmern besonders edel in Satin und Seide. Bei Hosen sind alle weiten Varianten gefragt. Neben der Culotte kommen verstärkt überlange Bundfaltenhosen ins Spiel.

Ruhe bitte!
Zarte Pastelltöne sorgen für Beruhigung in der Mode. Das gilt auch für Schuhe und Taschen. Die femininen Farben haben ihren kindlich-süßlichen Touch verloren und kommen deutlich erwachsener rüber. Die modernen Pastellfarben wie Rosé, Apricot, Mint, Flieder und Bleu wirken diesen Sommer viel cooler und werden mitunter auch in sportiven Optiken gezeigt. Eines ist sicher: Monochrom umgesetzt oder im Mix mit Weiß und Creme wirken die Pastelle super edel.

Erst recht beim Thema Sneaker. Eines der absoluten Dream-Teams dieses Jahres ist die Kombi Mint mit Weiß und/oder Silber. Auch Loafer lieben die „lovely colours“. Wie wäre es mit einem Slipper in der Pantone-Farbe des Jahres: Peach Fuzz. Der zarte Pfirsichton macht sich besonders gut zu gebräunter Haut. Wer es noch femininer mag, greift in dieser Saison zu Slings oder Sabots. Zarte Rosé- und Bleu-Nuancen lassen sich besonders gut kombinieren und sehen in softem Nubukleder sehr edel aus. Auch Pantoletten und Sandaletten dürfen jetzt – passend zum neuen, angezogeneren Chic in der Oberbekleidung – wieder etwas femininer und feiner sein. Die neuen Styles zeigen sich mit kleinem Blockabsatz oder Keil. Je nach Geschmack gibt es Sandaletten und Pantoletten mit Kreuzbandagen, breiten Straps, feinen (Metallic-)Riemchen oder raffinierten Schlauchoptiken. Natürlich bleiben auch die bequemen Fußbett-Pantoletten en vogue. Es versteht sich fast von selbst: auch hier greift die trendbewusste Frau zu Pastelltönen.

Und was treiben die Taschen? Selbstverständlich haben auch die Taschen zarte Pastelltöne für sich entdeckt: Angesagt sind jetzt mittlere Formate. Am liebsten schnörkellos, puristisch und très chic. Weniger ist mehr! Hauptsache schön soft!

Erst wenn Sie hier klicken, wird der "Gefällt mir"-Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Zeigt her eure Füße – die neuen Sandaletten sind da!

Zeigt her eure Füße – die neuen Sandaletten sind da!

Endlich! Der Sommer steht vor der Tür!

Alles neu macht der Mai

Alles neu macht der Mai

Wir machen uns auf den Weg in die Natur

Wir machen uns auf den Weg in die Natur

natürlich mit passenden Trekking-Schuhen

Herrenschuhe im Frühling

Herrenschuhe im Frühling

neue Männer(schuhe) braucht das Land!