Aktuelles

Neues aus der Modewelt

Auf geht’s in die Ferien!

Auf geht’s in die Ferien!

Die wichtigsten Summer Essentials – welche Schuhe gehören in den Koffer?

Endlich! Der lang ersehnte Sommer-Urlaub steht vor der Tür! Die Lust auf unbeschwerte Tage – ob am Meer oder in den Bergen – steigt mit jedem Tag und zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht. Wenn da nur nicht das Kofferpacken wäre… Halb so schlimm! Wir hätten da ein paar Tipps!

Egal, was du vorhast – die Sommerferien bieten die ideale Gelegenheit, dem hektischen Tempo des Alltags zu entfliehen und sich zu erholen. Ob du dich am Pool entspannst, in einem Strandkorb die Meeresbrise genießt oder durch malerische Landschaften wanderst, jetzt ist die Zeit, um zur Ruhe zu kommen und neue Energie zu tanken. Gerade für Familien beginnt jetzt die vielleicht wertvollste Zeit des Jahres. Die perfekte Zeit, um gemeinsam Erinnerungen zu schaffen und die Bindung zu stärken. Wenn wir am Strand gemeinsam Sandburgen bauen, wandern gehen oder lokale Attraktionen erkunden, die gemeinsamen Urlaubstage bieten unzählige Möglichkeiten für Spaß und Abenteuer für die ganze Familie.
 
Zurück zum Packen! Wer mit der Familie reist, weiß, dass es in den letzten Tagen vor dem Urlaub immer besonders hektisch zugeht. Dann bricht oft das Chaos aus und wir packen aus lauter Angst etwas zu vergessen lieber doppelt so viel wie nötig ein. Nach dem Urlaub merken wir dann natürlich, dass wir das Meiste gar nicht gebraucht hätten. Unser Tipp: Mache dir eine Liste mit den wichtigsten Summer-Essentials, denn so wird das Packen völlig stressfrei. Im Netz gibt es viele praktische Listen zum Abhaken aller unverzichtbaren Teile. Je nach Urlaubsart – ob allein oder mit der Familie.

Wir schauen mal, welche Schuhe unbedingt in den Koffer gehören. Klar, schlichte, bequeme Pantoletten sind schon mal die erste Wahl. Ein Paar Sneaker, die ein gutes Profil haben und daher auch zum lockeren Wandern taugen, sind ebenfalls eine gute Idee. Je nachdem, an welche Strände es geht, sind Wasserschuhe unverzichtbar. Erst recht für aktive Kids, die ja am liebsten den ganzen Tag in und am Wasser verbringen. Wichtig: vor dem Urlaub unbedingt prüfen, ob die Sandalen noch passen! Am besten im Schuhfachgeschäft die Füße messen lassen und gegebenenfalls nach neuen Sandalen für die Kids Ausschau halten.

Für den Abend empfehlen sich etwas chicere Sandalen. Was nicht unbedingt „High Heels“ heißen muss. Wer gern auf flachen Sohlen unterwegs ist, wird in diesem Sommer viele traumhafte Sandalen mit Stickereien, funkelnden Steinchen oder Perlen finden. Sandalen mit kleinen Blockabsätzen sorgen z.B. zu den vielen weiten Hosen für gelungene Proportionen. Ebenfalls eine gute Idee: Espadrilles! Der Sommerschuh schlechthin zeigt sich flach oder mit Keilabsatz. Perfekt zu Kleidern und Shorts, wenn du deinem Look einen femininen Touch verleihen möchtest.

Noch ein paar Tipps für die passenden Sommer-Accessoires: Neben der unentbehrlichen Strandtasche solltest du auch an eine Body- oder Handy-Bag mit Extra-Fächern für Kreditkarte und Münzen. Das ist superpraktisch. Und für die stylishen Mädels darf es gern auch ein kleines Täschchen sein, in der sie ihr Taschengeld für den Urlaub aufbewahren können. Leuchtende Kinderaugen garantiert!
Erst wenn Sie hier klicken, wird der "Gefällt mir"-Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Pastell punktet!

Pastell punktet!

Zarte pastellige Töne liegen diesen Sommer voll im Trend.

Glänzende Zeiten – Wir lieben Metallics!

Glänzende Zeiten – Wir lieben Metallics!

Shine on!

Zeigt her eure Füße – die neuen Sandaletten sind da!

Zeigt her eure Füße – die neuen Sandaletten sind da!

Endlich! Der Sommer steht vor der Tür!

Alles neu macht der Mai

Alles neu macht der Mai